logo
line decor
     
line decor

 
 
 

 

Social-Walks

An diesen Sozialisierungsspaziergängen nehmen mehrere Hundeführer mit ihren Hunden teil. Es wird ein gemeinsamer Spaziergang unternommen, wobei die Hunde hierbei nicht in Kontakt kommen, sondern während des Spaziergangs hintereinander an der Leine gehen.

Das Ziel dieser Spaziergänge ist zum einen die Verbesserung der Frustrationstoleranz und die Erhöhung der Sozialverträglichkeit der teilnehmenden Hunde. Außerdem lernt der Hundeführer seinen Hund besser zu „lesen“, dessen Grenzen zu erkennen und ihn ruhig und souverän zu führen. Der Einsatz der Social-Walks ist für viele Hunde empfehlenswert, sowohl für sozial unsichere Hunde (sowohl gegenüber Menschen als auch Hunden) aber auch für junge Hunde und Hunde die schnell in Frust kommen wenn sie mal nicht zu anderen Hunden hin dürfen.